Skip to main content

Eichhorn Cozy B Rider mit Sitz und Lenkrad

(4.5 / 5 bei 95 Stimmen)
Altersempfehlungab 9 Monaten
max. Gewichtsbelastungmax. 25kg
Abmessung der Standfläche26 cm (L)/33 cm (B)

Fazit


Der Eichhorn Cozy B Rider mit Sitz und Lenkrad kann in allen Belangen überzeugen. Für wenig Geld bekommt man ein hochwertiges Buggyboard, das für jeden geeignet ist, der zwei Kinder mit geringem Altersunterschied hat und sich den teuren Kauf eines Geschwisterkinderwagens ersparen möchte. Die Erfüllung der Sicherheitsaspekte und die kinderleichte Handhabung machen ihn zu einem echten „Must-Have“!


Eichhorn Cozy B Rider – Kinderwagenboard mit Sitz


eichhorn cozy b riderBuggyboards werden immer beliebter. Grund dafür ist, dass sie extrem praktisch sind und nebenbei relativ wenig kosten. Sie werden meistens genutzt, wenn man zwei Kinder mit einem geringen Altersunterschied hat. Den Platz im Kinderwagen bekommt natürlich das jüngere, das noch nicht laufen kann. Ungünstig ist es aber nun, wenn das ältere Geschwisterkind zwar bereits laufen kann, sich aber nach langem Laufen nach dem Sitz im Kinderwagen sehnt.

An dieser Stelle hat man zwei Optionen: Entweder man entscheidet sich für ein Buggyboard oder für einen Geschwisterwagen. Buggyboards sind um einiges günstiger und auch wesentlich alltagstauglicher als der sperrige Geschwisterkinderwagen. Aus diesem Grund gilt er als die bessere Alternative, für die jenigen, die sich von einem Zwillingskinderwagen scheuen.

Der Eichhorn Cozy B Rider bringt alles mit sich, was man sich unter ein einem guten Buggyboard vorstellt. Geeignet ist er ab dem Alter von 9 Monaten und einem Gewicht von maximal 25 kg. Auf dem ersten Blick unterscheidet er sich bereits von den meisten Kiddyboards. Auf dem Buggyboard selber, wurde nämlich ein zusätzlicher Sitz integriert, welcher natürlich auch entfernbar ist. Ein sogenannter Kinderwagenboard mit Sitz.

Das erste was man sich bei solch einem Gerät fragt ist: „Lässt es sich auch an meinen Kinderwagen befestigen?“. An dieser Stelle können Sie beruhigt sein. Der Eichhorn Cozy B Rider ist mit fast jedem Kinderwagen kompatibel. Solange keine Klappbremse an der Hinterachse ihres Kinderwagens angebracht ist, können Sie auch den Eichhorn Cozy B Rider mit Sitz und Lenkrad an ihrem Kinderwagen befestigen.

Den Eichhorn Cozy B Rider gibt es in zwei verschiedenen Varianten. Einmal mit und einmal ohne Sitz

Allgemeines


eichhorn cozy b rider mit sitzDer Zusammenbau vom Eichhorn Cozy B Rider mit Sitz und Lenkrad ist leichter als gedacht. Auch ohne jegliches Werkzeug, erfordert es nur wenige Handgriffe bis das Geschwisterboard mit Sitz steht. Der Sitz lässt sich zu jederzeit entfernen und wieder anbringen. Jedoch sollte man sich vor dem Spaziergang entscheiden, ob man diesen mitnehmen möchte oder nicht, da man diesen sonst von Hand tragen muss.

Wurde er erfolgreich zusammengebaut, kann man eigentlich sofort loslegen. Die beidseitig angelegten Verbindungsschlaufen lassen sich mühelos um die Stangen ihres Kinderwagens befestigen. Damit Sie genügend Fußraum haben, kann die Verbindung zwischen dem Buggyboard und ihrem Kinderwagen selbstverständlich angepasst werden. Sollten das Kind dennoch während dem Spaziergang frei laufen wollen, können Sie das den Eichhorn Cozy B Rider ganz einfach hochklappen.

Durch das geringe Gewicht wird auch die Handhabung des Kinderwagens keineswegs verschlechtert. Grundsätzlich muss man sagen dass der Eichhorn Cozy B Rider sehr stabil ist und selbst Schnee und Bordsteinkanten problemlos meistert.

Sicherheit


eichhorn cozy s rider testEgal ob Kombikinderwagen, Buggyboard oder Babyschale, eins muss immer gegeben sein: Sicherheit. Vor allem wenn es um die Sicherheit des eigenen Kindes geht, sollten wir lieber zu viel Vorsicht geben, als zu wenig. Genau deshalb hat Hersteller Eichhorn auch hier eine gute Arbeit geleistet.

Das Lenkrad des Eichhorn Cozy B Riders hat prinzipiell keine eigene Funktion. Jedoch trägt es massiv der Sicherheit bei, da ihr Kind sich während der Fahrt daran festhalten kann und in Kombination mit dem Gurtsystem sicherer unterwegs ist.

Des Weiteren leuchten die vier Räder, ohne jegliche Batterien, und machen somit auch bei Spaziergängen am Abend die Autos auf den Kinderwagen aufmerksam. Damit ihr Kind auch bei schlechtem Wetter sicher, unterwegs ist, wurde der Eichhorn Cozy B Rider  ebenfalls mit einer rutschfesten Anti-Rutsch-Sohle versehen. Bei nassem Unwetter müssen Sie somit nicht befürchten, dass ihr Kind ausrutscht.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*